Planen Sie hier

Effizient Wärme erzeugen

Sparen Sie Geld und schonen Sie die Umwelt

Gasbrennwertheizung

Niedrige Kosten, höchste Effizienz

Gasbrennwerttherme

Familie Smart hat sich für eine Gasbrennwerttherme entschieden. Denn diese ist gegenüber anderen Heizsystemen nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern auch umweltschonender als andere fossile Brennstoffe. Mit etwa 57 g pro m3 weist es den geringsten Schadstoffausstoß auf.

Die Smarts verbrauchen mit ihrer älteren Gasheizung zurzeit 25.000 kWh. Ihre neue Gasbrennwerttherme wird ihren Jahresverbrauch auf 16.600 kWh reduzieren. Bei einem Preis von 0,06 €/kWh sparen sie im folgenden Jahr 504 Euro.

Mit einem integrierten Speicher verfügen Sie immer über ausreichend Reserven an Warmwasser – mehr Informationen

Familie Smart wird ihre Gasbrennwertheizung auf jeden Fall hier planen.

Planen

Wärmepumpen sparen Energie und CO2

Wussten Sie schon – mehr als die Hälfte Ihrer verbrauchten Energie entfällt auf die Wärmeerzeugung. Prüfen Sie mit uns Ihre bisherige Heizung und sparen Sie bis zu 30 % Energie. Wir setzen Ihre Heizung auf den neuesten Stand der Technik.

Eine kostenlose, sichere und zuverlässige Wärmequelle finden Sie direkt vor Ihrer Nase - die Umgebungsluft. Die in ihr enthaltene Energie lässt sich mit einer Wärmepumpe in nutzbare Wärme für Ihre eigenen vier Wände umwandeln.

Alles, was eine Wärmepumpe zum Arbeiten benötigt, ist elektrischer Strom als Antriebsenergie. Dabei genügen lediglich 25 % Energie aus Strom um Sie mit 100% Wärme- und Warmwasserkomfort zu versorgen. Rund 75 % Energie holt sich die Wärmepumpe aus der Luft.

Diese Umweltenergie kostet Sie keinen Cent und Sie sparen mit einer Wärmepumpe Tag für Tag Geld - mehr Informationen

Wärmepumpe – hervorragender Wirkungsgrad

Wärmepumpe

Familie Clever wohnt in einem Reihenhaus mit einer Wohnfläche von 100 m2.

In 2016 werden sie mit Ihrem bestehenden Heizsystem voraussichtlich 2.000 Liter Heizöl verbrauchen und bei einem Heizölpreis von 0,68 €/ltr Verbrauchskosten in Höhe von 1.360 Euro haben.

Mit einer Luft-Wärmepumpe werden Sie für den gleichen Zeitraum 3.045 kWh Strom verbrauchen und bei einem Strompreis von 0,22 €/kWh nur 669,90 € zahlen.

Ebenso beeindruckend ist Ihre CO2-Bilanz.

Mit ihrer Wärmepumpe und einem durchschnittlichen CO2-Ausstoß von 1,55 t für 3.045 kWh Strom liegen sie um 5,42 t unter dem Wert von 6,97 t für den Energieträger Heizöl.

Familie Clever wird auf jeden Fall eine Wärmepumpe planen.

Planen

Die Kombinationsmöglichkeiten einer Wärmepumpe sind vielfältig: In Verbindung mit einem Kamin oder anderen Heizsystemen holt sie das Maximum an Effizienz für Sie heraus.

Oder interessieren Sie sich für eine Warmwasser Wärmepumpe?

Wärmepumpe

Warmes Wasser, effizient erzeugt

Warmwasser-Wärmepumpe

Eine Warmwasser-Wärmepumpe heizt als separates Gerät Ihr Wasser für Küche und Bad auf das gewünschte Temperaturniveau.

Grundsätzlich funktioniert sie wie eine herkömmliche Wärmepumpe. Sie ist jedoch ausschließlich für die Erzeugung von Warmwasser ausgelegt.

Mit dem integrierten Speicher verfügen Sie immer über ausreichend Reserven an Warmwasser – mehr Informationen

Familie Smart wird ihre Gasbrennwertheizung auf jeden Fall hier planen.

Oder planen Sie gleich eine Warmwasser-Wärmepumpe.

Planen
Bitte warten...