Body top

Planen Sie hier

Ihre Wirtschaftlichkeit

Sichern Sie sich Ihre Energie-Erträge

Body

Wirtschaftlichkeit

Kostenexplosion bei Energieträgern - eine Prognose

Insbesondere bei Gas oder Heizöl werden in den nächsten Jahren einige Preisturbulenzen auf uns zukommen. Selbst bei einer konstanten Preisentwicklung wie in den letzten Jahren ist über kurz oder lang mit doppelt so hohen Kosten zu rechnen. Der Umstieg auf Erneuerbare Energien, die außerdem noch staatlich gefördert werden, sollte bei einer Hausmodernisierung ganz oben auf der Liste stehen.

Solarmodul

 

Solarmodul

Unabhängigkeit von Strompreisen

Gesetzlich geregelt ist, dass die Netzbetreiber überschüssig produzierten Strom abnehmen und vergüten müssen. Zudem sparen Sie mit Ihrem selbst verbrauchten Strom erheblich beim Stromeinkauf. Die Kombination von Einspeisevergütung und Eigenverbrauch macht für Sie die Errichtung und den Betrieb einer PV-Anlage finanziell sehr attraktiv.

Solarmodul

Prognose basierend auf der Annahme, dass sich die Strompreissteigerung wie in den letzten 10 Jahren konstant fortsetzt.(Stand: 2015)

Besonders für Eigenheimbesitzer macht die Investition in eine Photovoltaik-Anlage Sinn. In den meisten Fällen können diese mindestens ein Drittel des produzierten Stroms direkt selbst nutzen.

Der überschüssige Strom wird in das Verteilnetz eingespeist und vom Netzbetreiber durch einen auf 20 Jahre festgeschriebenen Satz (EEG-Förderung) vergütet.

Die Amortisationszeit einer auf Ihren Verbrauch zugeschnittenen Photovoltaik-Anlage liegt für Ein- und Zweifamilienhäuser im Schnitt bei 10-12 Jahren, zum Teil auch schon darunter.

Solarmodul

Beispielgrafik für die Amortisation einer 5kWp PV-Anlage, Standardhaushalt 4 Personen (Verbrauch 5000 kWh, tagsüber zuhause, 35% Eigenverbrauch)

Solarmodul

Unabhängigkeit von Heizenergiekosten

Mit einer Wämepumpe sparen Sie Heizkosten. Die Luft/Wasser-Wärmepumpe (oft auch nur Luft-Wärmepumpe genannt) nimmt 75% der benötigten Energie aus der kostenlosen Umgebungsluft auf. Dank der Unabhängigkeit von steigenden Preisen für fossile Brennstoffe ein immer größerer Vorteil gegenüber herkömmlichen Wärmeerzeugern.

Solarmodul

PV-Anlage mit Wärmepumpe - ein gutes Team

Ihre Vorteile können Sie durch die Kombination einer Wärmepumpe mit einer Photovoltaik-Anlage noch weiter steigern. Sie betreiben Ihre Wärmepumpe in dem Fall mit kostenlosem Solarstrom und erhöhen so Ihren Eigenverbrauchsanteil, was wiederum die PV-Anlage noch wirtschaftlicher macht.

Bitte warten...